Smartphone-Nutzer verbrauchen nur ein Achtel des Datenvolumens in Handytarifen