IsulTix Blog

Microsoft Teams – Dateien

Heute erläutern wir Euch die “Dateien” Funktion aus Microsoft Teams

Dateien bietet die Verbindung zu One Drive. One Drive ist der Online Speicher von Microsoft. In den meisten Office 365 Paketen ist ein Terrabyte (1.000 GB) Onlinespeicher enthalten. Mehr dazu in Kürze… .

Wie ihr sehen könnt gibt es links ein Schnellmenü.

Zuletzt verwendet seht Ihr die zuletzt verwendeten Dateien. Das ist sehr hilfreich wenn selbe Dateien oft genutzt werden. Das städnige Suchen entfällt durch diese Verlinkung.

Unter dem Menü Microsoft Teams werden die in TEams hochgeladenen Dateien dargestellt. Es werden folgende Paramter aufgeführt :

  • Typ
  • Name
  • Geändert (Datum)
  • Geändert von
  • Speicherort

Das ganze könnte wie folgt aussehen :

Downloads stellt die heruntergeladenen Dateien da.

Und wenn Ihr auf Eurer gesamtes Laufwerk zugreifen wollt, wählt Ihr das Menü für OneDrive. Es öffnet sich kein Browser sondern eine Webänliche Oberfläche. Die Bediehnung entspricht aus dem Browser.

Viel Erfolg beim Testen. Bei fragen schreibt an unsere Chronik auf Facebook oder LinkedIn