IsulTix Blog

Cloud für den Mittelstand

Ein wichtiger Trend im Zuge der Digitalisierung und Vernetzung ist die Nutzung von Software aus der Cloud. Richtig umgesetzt, bedeutet eine Cloud-Lösung einen nachhaltigen Mehrwert für die Sicherheit der Daten und auch für die Ausfallsicherheit der Anwendungen.

Ein Dienstleistungsrechenzentrum eines Cloud-Anbieters kann mit seiner zentral betriebenen, professionellen Infrastruktur ein viel höheres Schutzniveau bieten, als es ein Unternehmen selbst vorhalten kann. Cloud-Systeme erfassen zunehmend auch den deutschen Mittelstand, für den der permanente Zugriff auf Daten und Services – unabhängig von Zeit, Ort und Gerät – sowie Sicherheit von besonderer Bedeutung ist. Investitionen in Hard- und Software sowie die Wartung können durch die Auslagerung an einen professionellen Dienstleister entfallen. Das reduziert die IT-Ausgaben und flexibilisiert die Arbeit. Von zentraler Bedeutung ist deshalb die Wahl des richtigen Cloud-Modells.